Skip to main content

Fitnessstudio sofort kündigen wegen Umzug nicht erlaubt

Urteil des Bundesgerichtshof – Fitnessstudio sofort kündigen wegen Umzug nicht erlaubt

Fitnessstudio Kündigung bei Umzug

Umzug – Kosten für das Fitnessstudio müssen weitergezahlt werden

Im vorliegenden Fall ging es um einen Soldaten, der aus beruflichen Gründen umziehen musste. Aus diesem Grund entschied er sich dazu, seinen Vertrag außerordentlich zu kündigen. Nun haben die Richter des BGH entschieden.

Das Urteil mag hart klingen, aber die Richter waren sich dahingehend einig, dass eine außerordentliche Kündigung bei einem Umzug nicht gerechtfertigt ist. Die Karlsruher Richter mussten sich mit einem Fall aus Niedersachsen beschäftigen. Der Betroffene, ein Zeitsoldat, 36 Jahre alt, sah sich aufgrund seines bevorstehenden Umzugs dazu gezwungen, seinen Vertrag in einem Fitnessstudio in Hannover vorzeitig zu kündigen (XII ZR 62/15). Dies geschah nach dem BGH zu Unrecht.

Sie waren der Auffassung, dass ein „bloßer Wohnsitzwechsel“ eine Kündigung in dieser Form nicht rechtfertigt. Anders läge die Sachlage bei einer ernsten Krankheit oder einer Schwangerschaft. Aufgrund der in Deutschland bestehenden Fitnessverträge, 10 Millionen an der Zahl, entschied sich der Zeitsoldat zusammen mit seinem Anwalt dazu, grundsätzlich diese Frage einmal klären zu lassen.

Im hiesigen Fall hatte der in Hannover lebende Soldat einen Vertrag mit einem Fitnessstudio über zwei Jahre abgeschlossen. Dabei fand eine entsprechende Verlängerung drei Monate vor dem jeweiligen Ende des Vertrags um insgesamt ein Jahr statt. Neben dem monatlichen Beitrag in Höhe von 65 Euro wurde ferner eine halbjährliche Pauschale in Höhe von 69,90 Euro für ein „Trainingspaket“ erhoben.

Die Versetzung des Zeitsoldaten fand zunächst von Hannover nach Köln, sodann nach Kiel und Rostock statt. Daher entschied er sich dazu, seinen Vertrag 10 Monate vor dem eigentlichen Laufzeitende zu kündigen, in der Hoffnung, dass das Fitnessstudio einer vorzeitigen Auflösung des Vertrags zustimmt. Das Fitnessstudio hingegen wollte der vorzeitigen Kündigung nicht entsprechen.

In der ersten Instanz am Amtsgericht blieb die Klage des Fitnessstudios auf Bezahlung der ausstehenden Gebühren ohne Erfolg. Erst das Landgericht Hannover gab dem Antrag bzw. der Klage des Fitnessstudios statt. Nun legte der Zeitsoldat Revision beim BGH ein. Als Beklagter sein gutes Recht. Allerdings bleib sein Ersuchen erfolglos.

Weitere kostenlose Informationen und Tipps rund um das Thema Umzug erhalten Sie in unserem Ratgeber



Ähnliche Beiträge

Umzug mit dem Haustier

umzug mit katze hund hamster

Der Umzug mit Haustieren Gerade Tiere spüren es recht schnell, wenn sich die Umgebung, in der Sie bisher gelebt haben, deutlich verändert. Da stolpert der kleine oder große Vierbeiner gerne einmal über einen Karton. Auch die Neugier ist hier natürlich besonders ausgeprägt, so dass der eigene Hund auch gerne einmal einen Umzugskarton auspackt. Ohnehin sind […]

Schufaauskunft für Vermieter

Schufaauskunft für Vermieter

So sind Sie auf der sicheren Seite: Die Schufaauskunft für Vermieter Schufaauskunft für Vermieter: Schufaauskunft ist nicht gleich Schufaauskunft. Auch hier lassen sich Verschiedenheiten feststellen. Neben der kostenlosen Auskunft gibt es ebenfalls die sogenannte „SCHUFA-Bonitätsauskunft“. Hierbei handelt es sich im Prinzip um die Schufaauskunft für Vermieter und Mieter. Wie genau die Schufaauskunft für Vermieter und […]

Wie auch Sie Mietvertrag Fallen erkennen

Mietvertrag Fallen

Wie auch Sie Mietvertrag Fallen erkennenInhaltsverzeichnis1 Wie auch Sie Mietvertrag Fallen erkennen1.1 Vorgehensweise, um Mietvertrag Fallen zu erkennen1.1.1 Nichtberücksichtigung von bestimmten Klauseln1.2 Die 5 beliebtesten Mietvertrag Fallen1.2.1 Ungebetener Besuch des Vermieters1.2.2 Die Renovierung beim Einzug1.2.3 Zeitgekoppelte Renovierungsklauseln1.2.4 Festlegung einer Klausel zur Verhinderung einer frühzeitigen Kündigung1.2.5 Unbegründete Beschränkungen der Mietvertragsdauer1.3 Sonstige Mietvertrag Fallen1.4 Ergebnis zum Thema […]

Hartz 4 Umzug – Das gibt es zu beachten

Hartz 4 Umzug

Ein Empfänger von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch sollte sich an festgesetzte Rahmenbedingungen halten. Dies gilt insbesondere für einen Umzug mit Hartz 4. Doch was gibt es bei einem Hartz 4 Umzug konkret zu berücksichtigen? Gibt es bestimmte Bemessensgrenzen zu beachten? Wann hat ein Empfänger von Hartz 4 Anspruch auf Leistungen bei einem Umzug? Muss das […]

Was ein Umzug kosten darf?

Umzug kosten Umzug planen

Wie viel wird Ihr Umzug kosten, wenn Sie Ihren Umzug planen lassen? Umzug planen Was ein Umzug kosten kann, hängt von ganz unterschiedlichen Faktoren ab. Sofern Sie bei einem Umzug Kosten reduzieren möchten, empfiehlt sich der Umzug in Eigenregie. Sie können aber auch Ihren Umzug planen lassen. Ein Umzugsunternehmen kann hier natürlich in Bezug auf […]

Gebrauchte Umzugskartons ausleihen vs. Umzugskartons billig kaufen

Gebrauchte Umzugskartons ausleihen Umzugskartons billig kaufen

Gebrauchte Umzugskartons ausleihen vs. Umzugskartons billig kaufen Gebrauchte Umzugskartons ausleihen zu wollen ist nicht immer eine sinnvolle Alternative. Neue Umzugskartons billig kaufen dagegen schon. Wenn Sie gebrauchte Umzugskartons ausleihen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten. Einerseits können Sie sich bei Ihrem Umzug für ein Umzugsunternehmen entscheiden. Hier besteht die Möglichkeit, Umzugskartons im Vorfeld anliefern zu lassen. […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*